Start Highlight Tag der Homöopathie: Vortragsabend „Der gesunde Darm“, 10.4.2018

Tag der Homöopathie: Vortragsabend „Der gesunde Darm“, 10.4.2018

Teilen

Anlässlich des Tages der Homöopathie lädt die Österreichische Gesellschaft
für Veterinärmedizinische Homöopathie (ÖGVH) und der Sektion
Ganzheitsmedizin der Österreichischen Gesellschaft der Tierärzte (ÖGT
Sektion Ganzheitsmedizin) zum Vortragsabend „Der gesunde Darm“

Wann: Dienstag, 10. April 2018, 18 – 21 Uhr
Wo: Veterinärmedizinische Universität Wien Hörsaal B, Veterinärplatz 1,
1210 Wien
Freier Eintritt!

Der Darm hat vielfältige Aufgaben zu bewältigen: die Nahrung wird in
verwertbare Bausteine umgewandelt, die wertvollen Nährstoffe werden
resorbiert, der Rest ausgeschieden – zudem ist der Darm auch noch der Sitz des
Immunsystems. Der Darm ist nicht nur das größte Organ, sondern hat auch
große Bedeutung für die Gesundheit des Tieres. Dennoch leidet ein Großteil der Tiere oft lange Zeit unbemerkt an den unterschiedlichsten Störungen des Darmes und der Mikrobiota. Dies kann sich in akuten Durchfallerkrankungen, Kotabsatzproblemen, aber auch in allgemeiner Schwäche, geringer Abwehrkraft oder anderen, oftmals nicht genau
zuordenbaren Problemen zeigen.

„Der Darm hat für unsere Gesundheit dieselbe Bedeutung
wie die Wurzeln für einen Baum”
Dr. Erich Scherr

Die Vortragsreihe nimmt den Darm, dessen große Bedeutung für die Gesundheit
des Tieres und die vielfältigen Möglichkeiten das Organ homöopathisch und
mittels Akupunktur zu unterstützen ins Visier. Willkommen sind dabei nicht nur
Tierärzte, Ärzte, Pharmazeuten und Studenten der Tiermedizin, Medizin und
Pharmazie, sondern auch Tierbesitzer, die sich ihren Vierbeinern zuliebe, diesem
wichtigen Thema widmen und wertvolle Tipps für ihre Lieblinge erhalten wollen.

Das Programm

• 18 Uhr Begrüßung durch Dr. Erich Scherr (ÖGVH) und Dr. Christine
Kranabetter (ÖGT Sektion Ganzheitsmedizin)

• 18.10 – 18.45 Uhr Dr. Erich Scherr, Präsident der ÖGVH und national und international
Vortragender mit Diplom der EAVH „Behandlungsgrundsätze in der Homöopathie“

• 19.00 – 19.30 Uhr Dr. Andreas Zohmann, Tierärztlicher Leiter des Vierbeiner Rehazentrum Bad Wildungen, Lehrbeauftragter: „Reflextherapeutische Maßnahmen bei Störungen im Bauchbereich“

• 19.30 – 20.00 Uhr Pause mit Buffet

• 20.00 – 20.30 Uhr Dr. Gernot Gaggl, Fachtierarzt für Akupunktur und Neuraltherapie,
Fachvortragender in der Weiterbildung für die Sektion Ganzheitsmedizin der Österreichischen Gesellschaft der Tierärzte (ÖGT) „Gastrointestinale Probleme im Zusammenhang mit dem thorakolumbalen Übergang“

• 20.30 – 21.00 Uhr Mag. Elisabeth Kasper, Tierklinik Aspern, Diplom der ÖGHM+ÖGVH,
Integration der Homöopathie in den klinischen Alltag: „Durchfall aus homöopathischer Sicht, Herangehensweise und Fallbeispiele“

Rückfragehinweis:
ÖGVH
Österreichische Gesellschaft für
Veterinärmedizinische Homöopathie
Präsident: Dr. Erich Scherr
Tel.: +43 (0)1/526 75 75
www.oegvh.at

YOUR DOG für iOSYOUR DOG für iOS YOUR DOG für Android YOUR DOG für Kindle YOUR DOG als PDF Newsletter

Deine Meinung dazu: