Start Hund Haltung 5 Gründe warum Hunde unsere wertvollsten Gefährten sind

5 Gründe warum Hunde unsere wertvollsten Gefährten sind

Es ist längst auch wissenschaftlich bewiesen, dass Hunde nicht nur unserer physischen sondern auch unserer psychischen Gesundheit eine große Unterstützung sind. Sie halten uns fit und vermitteln uns ein Gefühl der Wertschätzung. Und dass sie ganz besondere Meister der Beobachtung sind, wissen wir ohnehin.

Hier nun 5 Gründe, warum Hunde unsere wertvollsten Gefährten sind

1) Sie beobachten uns und können unsere Emotionen genauestens lesen

hundbeobachten

Nicht zuletzt durch wissenschaftliche Studien, wissen wir wie gut Hunde unsere Mimik und Emotionen lesen können. Kleinste Merkmale, die Aufschluss auf unsere Laune oder unseren Gemütszustand verraten, können von unseren Vierbeinern richtig gedeutet werden. Deshalb trösten sie uns in emotional schwierigen Situationen besonders gut.

2) Sie helfen uns dabei gesund zu werden

hundeliebe

Allein ihre Anwesenheit wirkt stressreduzierend und entspannend. Hunde haben eine äußerst entspannende Wirkung auf uns Menschen und senken unseren Stresslevel, was sich wiederum positiv auf die Genesung auswirkt. Vor allem aber psychisch belasteten Menschen wie etwa Kriegsveteranen oder traumatisierten Menschen sind Hunde oft ein Anker im Alltag.

3) Mit ihnen aufzuwachsen stärkt unser Immunsystem

kindhund

Studien zeigen immer wieder, dass das gemeinsame Aufwachsen von Kindern mit Hunden das Immunsystem der Kinder stärkt uns sie wesentlich resistenter gegen verschiedenste Bakterien sind, als Kinder die ohne Haustiere groß werden. Aktuell wurde an der Universität von Arizona eine Studie ins Leben gerufen, um eventuelle Veränderungen der Gesundheit bei Menschen festzustellen, die mit Hunden zusammenleben. Bisherige Studien haben belegt, dass das ständige Zusammenleben mit Hunden zu einem stärkeren Immunsystem führt.

4) Sie lieben uns genau so wie wir sind

hundgesundheit

Kein Hund würde uns nochmal zum Umziehen hoch schicken oder wegen der verwaschenen Jeans mit uns nörgeln. Hunde stören sich weder an unseren vermeintlichen Problemzonen, noch finden Sie unsere Frisur doof. Es ist ihnen egal, ob wir gesellschaftlich oder wirtschaftlich erfolgreich sind. Speziell für Kinder und Jugendliche, die oft Opfer von Mobbing sind, können Hunde eine enorme Hilfe sein. Sie lieben uns von Beginn an so wie wir sind, und dafür lieben wir sie!

5) Sie nehmen uns als IHRE Familie wahr

hundfamilie

Nicht selten sind wir verblüfft, wenn wir mit unserem Vierbeiner in eine Hundezone gehen, um ihm den Kontakt mit Artgenossen zu ermöglichen. Doch dieser scheint sich nicht die Bohne für seine vierbeinigen Kumpels zu interessieren. Das liegt daran, dass uns Hunde als ihre Familie sehen und die Aufmerksamkeit oder Zuneigung ihres Menschen, je nach Bindung und Veranlagung, oft weit mehr schätzen als ihre Artgenossen.

YOUR DOG für iOS YOUR DOG für Android YOUR DOG für Kindle YOUR DOG als PDF Newsletter

Sag uns Deine Meinung...