Start Tierschutz „Hallo Dobi“ Dobermannhilfe Österreich

„Hallo Dobi“ Dobermannhilfe Österreich

Wir sind eine Gruppe von Leuten, die aus Liebe zum Dobermann vor circa sechs Jahren den Verein „Hallo Dobi – wir helfen dir“ gegründet haben. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht in Not geratenen Dobermännern zu helfen. Menschen, die von einer echten Freundschaft geträumt haben, jedoch enttäuscht wurden -denn Sie haben es von Anfang an nicht geschafft, vielleicht sich auch nicht genügend bemüht – ihren Dobi zu verstehen. Aufklärungsarbeit liegt uns sehr am Herzen, denn der Start ins neue Leben für einen Dobermann soll gelingen.

hallodobi

Wir helfen …

• durch Beratung zur Rasse,

• bei der Vermittlung auf neue Plätze,

• durch das Aufnehmen von Pfleglingen,

• durch Übernahme von Tierarztkosten,

• und durch Dekonditionierung von Hunden, die durch falsche Haltung oder Erziehung zu Problemhunden geworden sind.

 

Seit unserer Gründung haben uns sehr viele Hilferufe erreicht – bis jetzt konnten wir schon ca. 55 Dobermännern helfen! Es gab natürlich auch einige Härtefälle (fast verhungert, misshandelt und geschlagen) bis über unüberlegt angeschaffte Welpen, zur Last gewordene Alttiere über verletzte, kranke oder ausgesetzte Dobis. Es waren Hunde von namhaften Züchtern dabei und Tiere aus Tötungsstationen. Auch fand immer wieder ein durch Erziehungs- und Haltungsfehler durch den Menschen, auffällig gewordener Dobermann den Weg zu uns. Manche waren durch seelische und körperliche Grausamkeiten nur mehr Schatten ihrer selbst, andere hatten das Glück „nur“ einen neuen Platz zu suchen, z.B. nach dem Tod des Herrchens. Zu unserer Freude konnte allen geholfen werden, nicht zuletzt durch den unermüdlichen Einsatz von Helfern, die sich durch nichts abhalten lassen. Und durch Menschen, die uns immer wieder mit Spenden unterstützen. Unsere Tätigkeit ist reines Ehrenamt, wir machen es aus Liebe zu der Rasse Dobermann! Bei Erziehungsfragen oder Ausbildung können Sie uns jederzeit sehr gerne kontaktieren. An die Dobermannhilfe Österreich ist auch die Hundeschule Unterrohr unter der Leitung von Frau ATN Elfi Ernst angeschlossen: www.hundeschule-unterrohr.at

Unser Verein finanziert sich ausschließlich durch Spendengeld, das sehr dringend benötigt wird: Impfen, chippen, entwurmen, kastrieren- auch haben wir oft  Dobermänner, die sehr krank sind (z.B. schwere Demodex) wo die Arztkosten schnell in die Höhe steigen – dem Schützling muss trotzdem geholfen werden – das ist die oberste Priorität!

 

Dobermannhilfe Österreich

www.hallodobi.com

ATN Elfi Ernst

Unterrohr 160

8294 Unterrohr

0664/ 530 32 39

office2@bodenverlegung-ernst.at

Sag uns Deine Meinung...